Sie wollen Corona Schnelltests Und die FFP2 Maske priuMask von Printex kaufen?

Dann sind Sie bei uns richtig - Herzlich Willkommen


Corona Antigen Schnell-Test


Corona Antigen-Speicheltest kaufen

CORONA Antigen Speicheltest


Corona Antikörper-Schnelltest Kaufen

Corona Antigen Schnelltests haben das Ziel eine Infektion innerhalb kurzer Zeit, also zwischen 10 und 30 Minuten, festzustellen. Unsere Test liefern in etwa 15 - 20 Minuten mit einer Sensitivität höher als 95% eine hohe Zuverlässigkeit des Corona Tests.

AntiViCo führt Antigentests, die auf der BfArM-Liste für Corona-Schnelltests aufgeführt sind.

Bei Antigentests war es bislang üblich, Rachen- und/oder Nasenabstriche zu testen. Neu sind die sogenannten Spucktests oder Speicheltests oder Salivatests. Bei diesen Covid-Schnelltests werden Speichelproben entnommen und deshalb als angenehmer empfunden. Je tiefer der Speichel aus dem Rachen kommt, desto zuverlässiger sind die Ergebnisse. 


FFP2 Masken hergestellt in Deutschland


Corona-Schnelltest für Antigene

AntiViCo setzt auf die FFP2 Maske von Printex aus Riedering, Oberbayern. Die priuMask ist CE und CCF zertifiziert, topp Testergebnisse, regelmäßige Tests und mit angenehmen Tragekomfort.


Bitte beachten


COVID-19 (SARS-CoV-2) Antigen Profi-Schnelltests, dürfen nur an folgende Einrichtungen und Unternehmen verkauft werden.

Hier ein Auszug aus MPAV Par 3 Abs.: 4 ff. 

In-vitro-Diagnostika, die für den direkten oder indirekten Nachweis eines Krankheitserregers für die Feststellung einer in § 24 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes genannten Krankheit oder einer Infektion mit einem in o. g. IfSG genannten Krankheitserreger bestimmt sind, dürfen nur abgegeben werden an:

  1. Ärzte
  2. Ambulante/stationäre Einrichtungen im Gesundheitswesen, Großhandel u. Apotheken
  3. Gesundheitsbehörden des Bundes, der Länder, der Gemeinden u. Gemeindeverbände
  4. Blutspendedienste, pharmazeutische Unternehmen
  5. Beratungs- und Testeinrichtungen für besonders gefährdete Personengruppen.
  6. Einrichtungen und Unternehmen nach § 23 Absatz 3 Satz 1 Nummer 11 des Infektionsschutzgesetze
  7. Einrichtungen nach § 36 Absatz 1 des Infektionsschutzgesetzes sowie berufsbildende Schulen und Ausbildungseinrichtungen, Gemeinschaftseinrichtungen nach § 33 Nummer 2 des Infektionsschutzgesetzes und die in § 36 Absatz 1 Nummer 7 zweiter Halbsatz des Infektionsschutzgesetzes genannten Angebote in Einrichtungen zur Unterstützung im Alltag
  8. ambulante Dienste der Eingliederungshilfe und
  9. Arbeitgeber im Sinne des § 2 Absatz 3 des Arbeitsschutzgesetzes.

Die Verbreitung und Verkauf an private Personen oder Firmen, die hier nicht aufgeführt sind, wird strikt untersagt und ist auf Anweisung des Regierungspräsidiums verboten. Bitte nennen Sie bei Ihrer Bestellung einen Bevollmächtigten der im Rahmen des IfSG berechtigt ist. 

 

Antigen- und Anitkörper-Tests dürfen ausschließlich von medizinischem Personal, beispielsweise einem Betriebsarzt, durchgeführt werden. AntiViCo schließt jede direkte und indirekte Haftung aufgrund von Missbrauch aus. Der Besteller erklärt beim Kauf bedingungsfrei, AntiViCo von jeglicher Haftung auszuschließen.

  

Wie bei allen diagnostischen Tests sollten alle Ergebnisse mit anderen klinischen Informationen berücksichtigt werden, die dem Arzt zur Verfügung stehen. Wenn das Testergebnis negativ ist und die klinischen Symptome bestehen bleiben, werden zusätzliche Folgetests mit anderen klinischen Methoden empfohlen. Ein negatives Ergebnis schließt zu keinem Zeitpunkt die Möglichkeit einer COVID19-Infektion aus.